Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Salgesch



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Phytosanitäre Waschanlage im Industriegebiet - Richtige Verwendung!

Unser System für die Beseitigung phytosanitäre Abfälle (Spritzmittel) wird - zum Leitwesen der Biologie im Reinigungstank oftmals falsch angewendet. 

Es ist klar zu trennen, auf welcher Seite man die Tänke mit Wasser auffüllen kann und auf welcher Seite die allfälligen Reste der vewendeten Spritzmittel ausgeleert und entsorgt werden können. Im Interesse aller einheimischen Rebbewirtschaftern ist diese Anlage ordnungsgemäss und für den Zweck einzusetzen, für welchen es gedacht ist. Nur so kann gewärleistet werden, dass die Anlage funktioniert und seine Bestimmung erfüllen kann. 

  • Es handelt sich NICHT um eine Waschanlage für landwirtschaftliche Fahrzeuge
  • Es ist NICHT zielführend, Öle und Treibstoff in die Schachtabdeckung fliessen zu lassen - die biologischen Bakterien im Wassersäuberungstank sterben sogleich ab. 
  • Es ist im Sinne des Erfinders, dass sich die Betankung mit Wasser nicht auf der selben Seite der Anlage befindet, wie die Entsorgung der restlichen Spritzmittel. Also bringt rohe Gewalt nichts, um die Wassereinfülleinrichtung auf die andere Seite zu drehen - der bequemlichkeitshalber. 

Metall-Jetons für die Nutzung der Anlage, können an den täglichen Öffnungszeiten (10.00 Uhr - 11.30 Uhr) bei der Gemeindekanzlei abgeholt werden. 

Besten Dank für die zweckmässige Verwendung der Anlage. 


Waschanlage
 

Dokument Gebrauchanweisung_Waschanlage_Litten.pdf (pdf, 339.2 kB)


Datum der Neuigkeit 24. Juni 2020
© 2020 Gemeinde Salgesch