Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Salgesch



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

AOC-Bescheinigungen über die Internet-Plattform e-Vendanges - Teilung 2020

Für die Traubenabgabe haben Sie die AOC-Ausweise von der Kantonalen Weinbaustelle zugestellt erhalten. Ohne Vorweisung dieser Ausweise darf der Weinhändler bzw. der Einkellerer keine Weinernte entgegennehmen.

Änderungen der Rebsorten oder Flächen können ausschliesslich mit einem begründeten Gesuch an das kantonale Weinbauamt gestellt werden. Bei Verlust der Orginalbescheinigungen kann nur noch das kantonale Weinbauamt Doppel oder Duplikate der Bescheinigung ausstellen.

- Falls Sie Ihre Weinernte mehr als einer Kellerei übergeben,
- falls Sie Ihre Parzellen an mehrere Pächter verpachtet haben,
- falls inzwischen Verkäufe oder Mutationen stattgefunden haben,

müssen Ihnen neue Bescheinigungen ausgestellt werden. Diese Arbeit übernimmt der Registerhalter, Herr Stefan Schmidt. Die Original-Bescheinigungen sind mitzubringen, da ohne die Bescheinigungsnummer keine Teilung technisch möglich ist. Das Registerbüro hat für die Bereinigung der AOC-Bescheinigungen folgende Öffnungszeiten:

Montag,                  17.08.2020, von 17.00 Uhr – 19.00 Uhr
Montag,                  24.08.2020, von 17.00 Uhr – 19.00 Uhr
Montag,                  31.08.2020, von 16.00 Uhr – 19.00 Uhr
Dienstag,                01.09.2020, von 16.00 Uhr – 19.00 Uhr
Montag,                  14.09.2020,
von 17.00 Uhr – 19.00 Uhr

Weitere Auskünfte erteilt Herr Stefan Schmidt unter der Telefonnummer 027 / 452.21.36 (Bürozeiten Registerhalter)

Die Qualitätskommission des Vereins Weindorf Salgesch verlangt von den Grand Cru-Produzenten, resp. Bewirtschafter, ihre Ernte-Bescheinigungen 2020 für die jeweilige Grand Cru-Fläche aufzuteilen.

Teilung der AOC-Bescheinigungen nach Fläche oder Parzellen
in 2              Fr.    5.--                    
in 3              Fr. 10.--                    
in 4              Fr. 15.--
in mehr        Fr. 20.--



Datum der Neuigkeit 27. Juli 2020
© 2020 Gemeinde Salgesch