Mulingstrasse - Sanierung Werkleitung

5. Juli 2024
Ab dem Mulingplatz werden auf einer Länge von ca. 200m bis oberhalb der ehemaligen Wasserabnahmestelle im Muling die Trinkwasserleitungen, Oberflächenentwässerung und die Strassenbeleuchtung ersetzt.

Ab der Kalenderwoche 34 (19. August 2024) wird die Baustelle installiert und die Vorarbeiten ausgeführt. Ab der KW 35 (26. August 2024) starten die Bauarbeiten. 

Die Bauarbeiten werden in drei Etappen ausgeführt.
Es ist angedacht, die Strasse nur für die jeweilige Etappen zu sperren. Die übrigen Abschnitte bleiben somit so lange als möglich für die angrenzenden Bewohner befahrbar.
Verkehrsbehinderungen und Beeinträchtigungen zu privaten Grundstücken werden somit auf ein Minimum reduziert.
Lärm- und Staubemissionen während der Arbeiten lassen sich leider nicht ganz vermeiden. Hierfür bitten wir die betroffene Bevölkerung um Ihr Verständnis.
Für die direkt betroffenen Bewohner werden im Bereich Muling- sowie Karenstrasse provisorische Parkfelder markiert.
Die Regionalpolizei ist über die Baustelle sowie die prov. Parkfelder informiert.
Es ist vorgesehen, dass die Arbeiten bis Ende Jahr 2024 abgeschlossen sind.


Für weitere Auskünfte zum Projekt steht Ihnen die Bauleitung (Zumofen & Glenz AG, Hr. Reinhard Perren 079 / 321 03 53) zur Verfügung.


Herzlichen Dank für Ihre Kenntnisnahme und Entgegenkommen!

DIE GEMEINDEVERWALTUNG SALGESCH

Name
20240704 Flyer Sanierung Mulingstrasse Download 0 20240704 Flyer Sanierung Mulingstrasse